Wirtschaft

Siegburg zukunftssicher machen! 

Unser Siegburg hat Charme und Flair! Ich genieße jeden Tag aufs Neue die Lebendigkeit unserer Stadt! Es ist ein lebendiges, attraktives  Zentrum zwischen Köln und Bonn, das viel zu bieten hat. Vielfältige Dienstleistungsangebote, Geschäfte für jeden Geschmack, eine große Auswahl an Restaurants, Cafés und Bars mit ihren Außengastronomien und Hotels mit Angeboten von einfach bis nobel – eine bunte Palette an Angeboten. Dazu ein tolles und für eine Stadt dieser Größe erstaunliches Kulturangebot – Siegburg ist ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort!

Unsere Unternehmerinnen und Unternehmer, die lokal, regional und international erfolgreich sind, sind Motor und Garant für Beschäftigung, Innovation und Wohlstand. Zusammen mit der Belegschaft ist ihr Erfolg auch ein Erfolg für unser Siegburg und die Menschen in unserer Stadt. Ich bin froh und dankbar, dass unser Siegburger Kaufhof nicht von den Massen-Schließungen des Konzerns betroffen ist.  Doch Corona hat unserer Wirtschaft mächtig zugesetzt und die Folgen der Pandemie werden uns noch viele Jahre begleiten. Hier müssen wir langfristig gute, nachhaltige und innovative Lösungen für oft neue, noch ohne Erfahrungen begleitete Herausforderungen finden.

Ich werde mich für den Erhalt, die Stärkung und den Ausbau der Siegburger Wirtschaft einsetzen. Wichtig sind für mich dabei auch kreative Ansätze. Neben den klassischen werde ich auch neue Wege gehen: junge Start-Up-Firmen unterstützen, „Work-and-Home-Ansätze“ entwickeln, Unternehmensinnovationen fördern, ihnen Platz und Verlässlichkeit geben, den stationären Handel stärken, erst Recht mit Blick auf den zunehmenden Online-Handel. Meine Zielsetzung: Durch ein modernes Standortmarketing Siegburgs Zukunft als Dienstleistungs-, Einzelhandels-, Kongress- und Wirtschaftsstandort sichern und weiterentwickeln! Ganz wichtig ist mir dabei der  ständige Austausch mit den Siegburger Wirtschaftsvertretern. Es geht nur gemeinsam. 

Das Einzelhandelskonzept gibt dabei wichtige Hilfestellungen.